Ganzheitliche Automatisierungstechnik

Im Laufe meiner beruflichen Tätigkeit seit 1986 habe ich Automatisierungsprojekte in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Italien, Frankreich, Polen, Ungarn und Süd-Korea eigenverantwortlich durchgeführt.

Inspiriert von der unter meiner Leitung an der TU München entwickelten Echtzeitprogrammiersprache MSR-BASIC (für Z80- und 80x86-Systeme) habe ich mich Automatisierungsprojekten von Anfang an ganzheitlich widmen können, da ich nicht mit den programmiertechnischen Einschränkungen der damaligen SPS-Technologien kämpfen musste.

Ganzheitliche Automatisierungstechnik heisst hier, dass Messwerterfassung, Regelung, Steuerung, Kennwertermittlung, Prozess- und Produktions-Datenarchivierung möglichst aus einem Guß sein sollten.

Ganzheitlich heisst in meinem Verständnis aber auch, dass bei jedem Projekt auch eine Software-Simulation des Prozessverhaltens vorliegt, um die Automatisierungsprogramme auch off-line gründlich testen zu können. Dieser Prozess-Simulator kann durchaus vereinfacht sein, aber er muss das Grundverhalten strukturell wiedergeben.

Profil + Angebot

Ich scheue mich aber nicht, mich innerhalb knapper Fristen auch in fremde Projekte einzuarbeiten mit dem Ziel, sie zu optimieren.

Das kann ich Ihnen bieten:

Kontaktieren Sie mich doch: ibk@control-technology.de

[www.control-technology.deStartseite] [klick]